KOLLABORATIVE, KOLLEKTIVE, AKTIVISTISCHE ANSÄTZE IN KÜNSTLERISCH-ÄSTHETISCHEN PRAKTIKEN DER COMMUNITY ARTS. ENTWICKLUNG UND UMSETZUNG EINES FORSCHUNGSPROJEKTS

PROJEKT COMARTS

Was bedeutet ComArts?!?

ComArts leitet sich von dem englischen Wort Community Arts ab. Das heißt genau übersetzt Gemeinschaftskünste. Oder man könnte auch sagen Kunst, die sich an Gemeinschaftsgedanken orientiert und für oder mit bestimmten Gruppen in sozialen Kontexten entwickelt wird. Ein richtig gutes Wort in deutscher Sprache haben wir hierfür noch nicht gefunden. Die Abkürzung ComArts ist schön kurz und man kann sich verschiedenes darunter vorstellen. Zum Beispiel Communication Arts, was auf Deutsch so viel heißt wie Kommunikationskünste. Und tatsächlich ist das miteinander Reden und sich Austauschen eine wichtige Voraussetzung für jegliches menschliche Zusammenleben und zusammen Wirken. Nicht jeder Mensch hat die Möglichkeit gehört zu werden und mitzureden und Community Arts möchte Räume erschaffen, in denen dies ermöglicht wird.

Termine

BOUNCETHROUGH WORKSHOP

Zines workshop with Parissa Charghi. Open for all, max. 15 participants, in German and English!

02.07.2022 - 03.07.2022

Auftakt: Who Cares About Paradise? / Wild Hairs visiting ComArts (Apthk lab)

Hybrider Workshop und Performance des Künstler:innenkollektivs Apthk Lab. Im OPEN SPACE der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen und online.

27.01.2022 -

Digital Arts Community

Präsentationen & Workshops, durchgehend im K20 Open Space, Grabbeplatz 5, 40213 Düsseldorf, 10 – 18 Uhr

25.01.2022 - 28.01.2022

Who Cares About Paradise

Workshopsreihe & Festival mit Gäste & Künstler*innenkollektive (tba)

-

PROJEKT COMARTS

**Was bedeutet ComArts?!?** ComArts leitet sich von dem englischen Wort *Community Arts* ab. Das heißt genau übersetzt Gemeinschaftskünste. Oder man könnte auch sagen Kunst, die sich an Gemeinschaftsgedanken orientiert und für oder mit bestimmten Gruppen in sozialen Kontexten entwickelt wird. Ein richtig gutes Wort in deutscher Sprache haben wir hierfür noch nicht gefunden. Die Abkürzung ComArts ist schön kurz und man kann sich verschiedenes darunter vorstellen. Zum Beispiel Communication Arts, was auf Deutsch so viel heißt wie Kommunikationskünste. Und tatsächlich ist das miteinander Reden und sich Austauschen eine wichtige Voraussetzung für jegliches menschliche Zusammenleben und zusammen Wirken. Nicht jeder Mensch hat die Möglichkeit gehört zu werden und mitzureden und Community Arts möchte Räume erschaffen, in denen dies ermöglicht wird.

Termine

BOUNCETHROUGH WORKSHOP

Zines workshop with Parissa Charghi. Open for all, max. 15 participants, in German and English!

02.07.2022 - 03.07.2022

Auftakt: Who Cares About Paradise? / Wild Hairs visiting ComArts (Apthk lab)

Hybrider Workshop und Performance des Künstler:innenkollektivs Apthk Lab. Im OPEN SPACE der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen und online.

27.01.2022 -

Digital Arts Community

Präsentationen & Workshops, durchgehend im K20 Open Space, Grabbeplatz 5, 40213 Düsseldorf, 10 – 18 Uhr

25.01.2022 - 28.01.2022

Who Cares About Paradise

Workshopsreihe & Festival mit Gäste & Künstler*innenkollektive (tba)

-

KOLLABORATIVE, KOLLEKTIVE, AKTIVISTISCHE ANSÄTZE IN KÜNSTLERISCH-ÄSTHETISCHEN PRAKTIKEN DER COMMUNITY ARTS. ENTWICKLUNG UND UMSETZUNG EINES FORSCHUNGSPROJEKTS